Golfstore Nigel Coles Datenschutzrichtlinie

  1. Einleitung
  2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über Sie als Kunden und zu welchem Zweck tun wir dies?
  3. Wann erfassen wir personenbezogene Daten?
  4. Wie teilen wir Informationen mit anderen Unternehmen?
  5. Übermittlung in andere Länder
  6. Ihre Rechte
  7. Sicherheit
  8. Änderungen der Datenschutzrichtlinie
  9. Kontaktinformationen

Zusammenstellung unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Kunde bei uns.

1. Einleitung

Wir von Golfstore Nigel Coles schützen Ihre Privatsphäre und streben immer ein hohes Niveau digitaler Sicherheit an. Wir wollen, dass Sie sich immer sicher fühlen, wenn Sie Golfstore Nigel Coles personenbezogene Daten überlassen. 

Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) hat drei Aufgaben:

  1. Zu erklären, wie wir die Daten nutzen, die Sie im Zusammenhang mit einem Kauf von unseren Produkten mit uns teilen,
  2. sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche Daten wir mit Ihrer Erlaubnis erfassen und was wir mit ihnen tun bzw. nicht tun, und
  3. uns verantwortlich zu zeigen, um Ihre Rechte und Ihre Privatsphäre im Rahmen der Richtlinie zu schützen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die direkt oder indirekt mit einer heute lebenden Person verknüpft werden können, beispielsweise Name, Adressen, Telefonnummer und IP-Adressen.

Alle Informationen, die wir über Sie erfassen, haben einen Bezug zum Verkauf unserer Produkte im Shop, und wir nutzen die Informationen zu keinen anderen Zwecken.

Golfstore Nigel Coles ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten, die Golfstore Nigel Coles im Rahmen der Vereinbarung von Ihnen erfasst und verarbeitet. Das bedeutet, dass Golfstore Nigel Coles über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestimmt. Golfstore Nigel Coles wird geltende Gesetze zur erlaubten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten immer befolgen, dazu gehören die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das schwedische Datenschutzgesetz und sonstige anwendbare Gesetze. Die Kontaktdaten zu Golfstore Nigel Coles finden Sie unter Punkt 9 unten. 

2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über Sie als Kunden und zu welchem Zweck tun wir dies?

Im Großen und Ganzen gibt es zwei Kategorien von Daten, die wir erfassen: 

1) Daten, die wir benötigen, um unsere Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag zu erfüllen (Rückgaberecht, Umtauschrecht, Reklamation und Gewährleistung). Wenn die Daten nicht offengelegt werden, können unsere Verpflichtungen nicht erfüllt werden, und wir können daher gezwungen sein, Ihnen den Kauf zu verweigern, und 

2) Daten, die wir nutzen können, um Kundenservicefälle abzuwickeln, Serviceleistungen auszuwerten, weiterzuentwickeln und zu verbessern, falls Sie sich dafür entscheiden, uns derartige Daten mitzuteilen.

Eine vollständige Zusammenstellung darüber, welche personenbezogenen Daten warum und wie lange verarbeitet werden, finden Sie in der Zusammenstellung auf Seite 9. 

3. Wann erfassen wir personenbezogene Daten?

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn:

  • Wenn ein Kunde Produkte im Shop kauft. Um an Bonusprogramm, Newsletter, an Turnieren oder Events teilnehmen zu können.
  • Wenn Sie uns kontaktieren, um Support zu erhalten
  • Wenn Sie die Webseite nutzen (Newsletterformular im Fuß? Verlinkt zu MailChimp mit Double-Opt-In, bei der Abonnenten zwei Mal zustimmen müssen, dass sie ein Newsletter erhalten möchten.)

4. Wie teilen wir Informationen mit anderen Unternehmen?

Wir teilen Ihre Informationen mit einer Reihe von Geschäftspartnern, um Ihnen die Serviceleistungen erbringen zu können, die bei Interessensbekundung erforderlich sind.

Golfstore Nigel Coles nimmt eine Reihe von Datenbank- und Softwarelieferanten in Anspruch, damit die Kommunikation mit Ihnen so reibungslos wie möglich verläuft. Wir schließen mit diesen externen Parteien immer Vereinbarungen, die der Vertraulichkeit unterliegen und die die in geltenden Gesetzen festgelegten Anforderungen erfüllen, wie die Übermittlung von personenbezogenen Daten erfolgen darf und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden dürfen. Auf diese Weise wird die Sicherheit sowie die Vertraulichkeit hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet. 

5. Übermittlung in andere Länder

Golfstore Nigel Coles übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb der EU oder des EWR. Eine derartige Übermittlung erfolgt immer auf sichere und rechtmäßige Weise. MailChimp wird Ihre personenbezogenen Daten nie an eine externe Partei außerhalb der EU oder des EWR übermitteln, ohne dass es vor der Übermittlung eine Vereinbarung geschlossen hat, sichergestellt hat, dass das Land von der EU-Kommission zugelassen ist, oder die externe Partei gemäß den Privacy Shield-Prinzipien zertifiziert ist. 

6. Ihre Rechte

Es ist unsere Pflicht, nur personenbezogene Daten zu verarbeiten, die korrekt, relevant und unter Beachtung unserer Zwecke notwendig sind, und Sie haben das Recht zu kontrollieren, dass dies so geschieht. Golfstore Nigel Coles trägt die Verantwortung dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß geltenden Gesetzen verarbeitet werden.

Golfstore Nigel Coles wird auf Ihren Wunsch oder aus eigener Initiative fehlerhafte, unvollständige oder irreführende Daten berichtigen, anonymisieren, löschen oder ergänzen.

I. Auskunft zu personenbezogenen Daten 

  • Wir werden Ihnen auf Ihren Wunsch so schnell wie möglich und spätestens binnen 30 Tagen ab Erhalt Ihrer Nachricht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten mitteilen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. 
  • Das bedeutet, dass Sie das Recht haben, durch einen schriftlich unterzeichneten Antrag kostenlos einen Registerauszug darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten von Ihnen registriert sind, zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt und welchen Empfängern die Daten offengelegt wurden oder offengelegt werden müssen. Sie haben auch das Recht, in dem Registerauszug Informationen über die Herkunft der Daten, falls die personenbezogenen Daten nicht von Ihnen stammen, über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) sowie über die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer zu erhalten.
  • Sie haben auch das Recht darauf, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die verarbeitet werden. 

II. Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir werden auf Ihren Wunsch so schnell wie möglich und spätestens binnen 30 Tagen ab Erhalt Ihrer Nachricht auf Berichtigung die fehlerhaften oder unvollständigen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, berichtigen.

III. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

  • Wir werden auf Ihren Wunsch so schnell wie möglich und spätestens binnen 30 Tagen ab Erhalt Ihrer Nachricht auf Löschung Ihre personenbezogenen Daten löschen, sofern sie für den Zweck, für den sie erfasst wurden, nicht mehr erforderlich sind. 
  • Es kann Gründe geben, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht unmittelbar löschen können und dürfen. Wir werden dann die Verarbeitung für andere Zwecke beenden und Sie über den gesetzlichen Grund und den relevanten Zweck für die fortgesetzte Verarbeitung informieren.

IV. Einschränkung der Verarbeitung

  • Sie haben ein Recht auf Markierung Ihrer personenbezogenen Daten, sodass diese nur für bestimmte eingeschränkte Zwecke verarbeitet werden dürfen. Sie können unter anderem eine Einschränkung beantragen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten fehlerhaft sind und Sie gemäß obigen Ausführungen eine Berichtigung beantragt haben. Während der Zeit, in der die Korrektheit der Daten überprüft wird, wird deren Verarbeitung eingeschränkt.
  • Golfstore Nigel Coles wird Sie unterrichten, falls die Überprüfung ergeben hat, dass die Verarbeitung eingeschränkt werden muss. Wir werden darauf achten, dass erforderliche Berichtigungen oder das Löschen von Daten sowie die Einschränkung der Verarbeitung auch von den Unternehmen durchgeführt wird, denen Golfstore Nigel Coles Ihre personenbezogenen Daten offengelegt hat.

V. Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, unter gewissen Voraussetzungen, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. 

VI. Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage einer Interessenabwägung und Vertragserfüllung
Sie können Widerspruch gegen eine Verarbeitung einlegen, wenn diese auf einer Interessenabwägung basiert. Wenn Sie gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einlegen, werden wir die Verarbeitung nur dann fortsetzen, falls es berechtigte Gründe für die Verarbeitung gibt, die schwerer wiegen als Ihr Interesse. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie über den Grund informieren. 

VII. Anspruch auf Beendigung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung
Sie haben immer ein Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung, indem Sie eine E-Mail an coles@t-online.de schicken. Wenn wir Ihren Widerspruch erhalten haben, werden wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für derartige Werbezwecke beenden. Sie können uns immer unter coles@t-online.de kontaktieren oder sich von unserem Newsletter und ähnlichem Versand abmelden. 

VIII. Beschwerde gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung des Gesetzes bei der schwedischen Datenschutzbehörde Datainspektionen

  • Sie haben das Recht, gegen die von uns vorgenommene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Datainspektionen Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir gegen die Datenschutzrichtlinie verstoßen, Ihre Rechte nicht erfüllen oder auf andere Weise nicht im Einklang mit geltenden Gesetzen agieren. 
  • Beachten Sie dass Datainspektionen ab dem 25. Mai 2018 in Integritetsskyddsmyndigheten umbenannt wird.

7. Sicherheit

Sie sollen sich immer sicher fühlen können, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten überlassen. Golfstore Nigel Coles hat daher die Sicherheitsvorkehrungen eingeführt, die erforderlich sind, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugang, Veränderung und Löschung zu schützen.

Uns ist wichtig, dass die Informationen über unsere Kunden geschützt sind. Auch wenn wir Vorsichtsmaßnahmen für den Datenschutz ergreifen, sind keine Sicherheitsvorkehrungen vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht hundertprozentig garantieren können. 

Sollten wir die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten verlieren, die von sensiblem Charakter sind, beispielsweise die Personennummer, werden wir Sie darüber unverzüglich und spätestens binnen 72 Stunden ab Entdeckung der Verletzung unterrichten. 

8. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Mitunter kann es geschehen, dass wir Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen. Falls wir wesentliche Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir Ihnen auf geeignete Weise eine deutliche Nachricht zukommen lassen, z. B. durch Versenden einer E-Mail-Nachricht oder einer SMS an Sie oder durch eine Pop-up-Fenster mit Informationen, ehe Sie Zugang zu Golfstore Nigel Coles Webseite erhalten. In bestimmten Fällen werden wir Sie im Voraus benachrichtigen, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Webseite nach Vornahme der Änderungen stellt dann Ihre Zustimmung zu den Änderungen dar. Daher bitten wir Sie freundlichst, alle derartigen Nachrichten sorgfältig zu lesen. 

Wenn Sie die Webseite nicht weiter nutzen möchten oder nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Interessentenregister in Übereinstimmung mit der neuen Version der Datenschutzrichtlinie weiter verarbeiten, können Sie uns dies mitteilen, und wir löschen Ihre personenbezogenen Daten daraufhin binnen 30 Tagen ab Ihrer Nachricht. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihre Daten nicht löschen können, falls juristische Gründe für eine fortgesetzte Verarbeitung vorliegen. In diesem Fall werden wir Ihnen den Grund für die fortgesetzte Verarbeitung mitteilen. 

9. Kontaktinformationen

Vielen Dank, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie gelesen haben. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden!

Verantwortlicher
Golfstore Nigel Coles

Adresse
Darmstädter Straße 111

64846 Groß-Zimmern

E-Mail-Adresse
coles@t-online.de

Telefonnummer
06071-922150


Zusammenstellung unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Kunde bei uns

Personenbezogene Daten Zweck Verarbeitung Gesetzlicher Grund Speicherfrist
• Vor- und Nachname
• Personennummer
• Kontaktdaten (z. B. Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
• Zahlungshistorie
• Zahlungsinformationen
• Kreditinformationen von Kreditinformationsunternehmen
• Kaufinformationen (z. B. welche Ware bestellt wurde oder ob die Ware an ein abweichende Lieferadresse geliefert werden soll)
Um Ihre Bestellung/Ihren Kauf abwickeln zu können. • Lieferung (einschließlich Ankündigung und Kontakte hinsichtlich der Lieferung)
• Identifikation und Alterskontrolle
• Handhabung der Zahlung (einschließlich Analyse möglicher Bezahlungs-lösungen, was eine Kontrolle gegenüber der Zahlungshistorie und das Einholen von Kredit-informationen von Kredit-informationsunternehmen beinhalten kann)
• Adressenkontrolle gegenüber SPAR (staatliches schwedisches Personenadressenregister)
• Abwicklung von Reklamations- und Gewährleistungsfällen
Vertragserfüllung Bis zur erfolgreichen Durchführung des Kaufs (einschließlich Lieferung und Bezahlung), und für einen Zeitraum von weiteren 36 Monaten, um etwaige Reklamations- und Gewährleistungs-fälle abwickeln zu können
Vor- und Nachname
E-Mail-Adresse
Um Kundensupportfälle abwickeln zu können • Kommunikation und Beantwortung etwaiger Fragen an den Kundendienst (per Telefon oder E-Mail) wie auch Fragen zu unseren Produkten und/oder Shops
• Aufklärung etwaiger Beschwerde- und Supportfälle (einschließlich technischem Support)
Interessen-abwägung Bis zum Abschluss Ihres Kundendienstfalles
IP-Adresse (Verwendung von Cookies) • Für übergreifende analytische Information hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Serviceleistungen
• Zum Speichern funktioneller Einstellungen wie Sprache und andere Angaben
• Um Ihnen relevante Werbung schicken zu können
Speichern Ihrer IP-Adresse in einer Textdatei, die in Ihrem Browser oder auf Ihrem Gerät gespeichert wird Interessen-abwägung  
• Vor- und Nachname
• Personennummer
• Kontaktdaten (z. B. Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
• Zahlungshistorie
• Zahlungsinformationen
• Ihre Korrespondenz mit [Unternehmen]
• Angaben zum Kaufzeitpunkt, Ort des Kaufs, etwaige Fehler/Beschwerden
Um die rechtlichen Verpflichtungen von [Unternehmen] erfüllen zu können • Handhabung zur Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen von [Unternehmen] gemäß gesetzlicher Vorschriften, gerichtlicher oder behördlicher Entscheidungen (z. B. Buchführungsgesetz, Geldwäschegesetz oder die Vorschriften zu Produkthaftung und Produktsicherheit, was die Vorbereitung einer Kommunikation und Information von Allgemeinheit und Kunden zu Produktwarnungen und
-rückrufen beispielsweise bei einer defekten oder gesundheitsschädlichen Ware erforderlich macht).
Rechtliche Verpflichtung Bis zur erfolgreichen Durchführung des Kaufs (einschließlich Lieferung und Bezahlung), und für einen Zeitraum von weiteren 36 Monaten
• Vor- und Nachname
• Personennummer
• Bonuskartennummer
Um Ihre Bonuspunkte im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihres Kaufs verwalten zu können • Registrierung und Berechnung von Bonuspunkten auf der Basis Ihrer Käufe
• Kommunikation in Fragen zu Ihrem Bonus
Erfüllung der Bonuskarten-vereinbarung  
• Vor- und Nachname
• E-Mail
• Bonuskartennummer
• Kaufhistorie
• Zum Bewerben neuer Produkte, von denen wir glauben, dass sie von Interesse für Sie sind (z. B. Newsletter)
• Zum Verschicken von Angeboten
• Um Sie auf etwas Neues aufmerksam zu machen, das unseren Shop betrifft
• Erstellen Ihres persönlichen Angebots
• Anpassen unserer Neuheiten zu unserem Shop gemäß Ihrer Kaufhistorie
Interessen-abwägung